Kindergrabanlage Sternenkind aus Sandstein

ab 540,00 € *

Preise inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

1. Wählen Sie bitte die Breite des Grabes:

2. Wählen Sie bitte die Länge des Grabes:

3. Wählen Sie die Größe des Grabsteins Stern aus:

  • k039
  • inschriftbestellen-3

Passend zu vielen Grabgrößen direkt bestellbar. Gerne erstelle ich Ihnen auf... mehr
Informationen zu "Kindergrabanlage Sternenkind aus Sandstein"


Passend zu vielen Grabgrößen direkt bestellbar.
Gerne erstelle ich Ihnen auf Anfrage ein unverbindliches Angebot für hier nicht aufgelistete Grabformate.

Die Kindergrabanlage besteht aus einer mehrteiligen Grabumrandung aus hellbraunem Sandstein und wahlweise einem liegenden Kindergrabstein aus hellbraunem Sandstein in Sternform.

Die Grabumrandung besteht jeweils aus mehreren Einzelstücken, deren Größe sich an die benötigte Gesamtgröße für das Grab anpasst.
Die Menge der Einfassungsstücke variiert je nach Grabgröße, es sind jedoch immer mindestens 12 Teile.
Die Höhe / Stärke der Einfassungsstücke beträgt immer 12 cm.
Die Breite der Einfassungsstücke beträgt mindestens 8 - 10 cm, bei Gräbern ab 80 cm Breite und / oder Länge sind die Stücke bis zu 12 cm breit. 
Die Länge der einzelnen Umrandungsstücke variiert je nach Grabgröße.

Am linken vorderen Eck und am rechten hinteren Eck der Grabumrandung aus Sandstein ist jeweils ein sternförmiges Einfassungsstück eingepasst.
In einige Einfassungsstücke sind vertieft Sterne eingraviert und goldfarben ausgemalt.
Alle Einfassungsstücke sind mit einem feinen handwerklichen Hieb versehen, die Kanten sind abgerundet.

____________________________________________________

Die Grabumrandung sollte mit einem fachmännisch angelegten Fundament befestigt werden, kann aber auch ohne Fundament lose um das Grab gelegt werden.
Ich empfehle Ihnen, im Vorfeld einer Bestellung bei der zuständigen Friedhofsverwaltung nachzufragen.
Gerne kann ich mich kostenlos für Sie mit der Friedhofsverwaltung in Verbindung setzen und Ihnen, wenn nötig ein unverbindliches Angebot für das Setzen der Grabanlage mit Fundament erstellen.
____________________________________________________


Wahlweise können Sie die Grabanlage mit einem Grabstein in Sternform bestellen oder ohne Stern.
Die Größe des gewünschten Kindergrabstein Stern können Sie ebenfalls auswählen.

Der Kindergrabstein Stern aus hellbraunem Sandstein ist in einer klaren Sternform ausgearbeitet, die Oberseite des Sterns ist leicht gewölbt, d.h. die Sternzacken werden zu den Spitzen hin etwas dünner.
Die Kanten des Sterns sind abgerundet, somit erhält der Stern ein weiches, organisches Erscheinungsbild.
Der handwerklich hergestellte Kindergrabstein für Sternenkinder ist allseits mit einem feinen, handwerklichen Hieb versehen und anschließend fein überschliffen.
Der Stern ist für die liegende Anbringung auf der Grabinnenfläche gedacht und benötigt kein Fundament.

Eine passende Inschrift auf den Kindergrabstein können Sie direkt online als weitere Bestellposition hinzu bestellen.
Nachdem Sie die Grabanlage in der passenden Größe in den Warenkorb gelegt haben, werden Sie zur Auswahl der Steinbeschriftungen weitergeleitet.


Sandstein ist ein urtümliches Ablagerungsgestein.
Die einzelnen Lagerschichten haben oftmals leicht voneinander abweichende Farbwerte, die das Erscheinungsbild des Materials zusätzlich beleben.
Dieser hellbraune Laistädter Sandstein hat teilweise eine leichte Fließstruktur mit dezenten braunen Sprenkel und hellen  Linien.

Die Grabumrandung und der Kindergrabstein für Sternenkinder ist imprägniert zum Schutz vor schneller Verschmutzung.
Das Material kann atmen und saugt deutlich weniger Nässe auf.


Verwendung : Grabanlage für Sternenkinder/ Kindergrabmal für ein Sternenkind / Kindergrabumrandung / Grabeinfassung für ein Kindergrab

 

                       

formate frostsicher keine-kinderarbeit

 

 

Weiterführende Links zu "Kindergrabanlage Sternenkind aus Sandstein"


Liegende Grabplatten / liegende Grabsterne und lose gelegte Grabumrandungen
können von den Angehörigen bzw. den Nutzungsberechtigten selbst auf dem Grab und um das Grab angebracht werden, da bei dieser Art der Anbringung keine Unfallgefahr durch ein Umfallen des Grabsteins besteht.

Einige Friedhofsverwaltungen erwarten jedoch, dass im Vorfeld ein Genehmigungsantrag für die Grabanlage gestellt wird.
Diesen Genehmigungsantrag muss in der Regel ein in die Handwerksrolle eingetragener Steinmetzbetrieb stellen.

Vor der Bestellung einer Grabanlage ist es daher sinnvoll, sich über die Anforderungen der jeweiligen Friedhofsverwaltung zu informieren.
Gerne kann ich für Sie diese Vorabinformationen einholen und einen eventuell notwendigen Genehmigungsantrag kostenlos beim zuständigen Friedhofsamt für Sie stellen.

Falls Sie die Grabanlage von einem Steinmetzen fachmännisch mit einem Fundament vesetzt haben möchten erstelle ich Ihnen gerne ein unverbindliches, kostenloses Angebot für die anfallenden Arbeiten samt Anfahrt / Material oder bringe Sie mit einem kompetenten Steinmetzkollegen vor Ort in Kontakt, der diese Arbeiten dann für mich ausführen wird.


 

qualit-t komplett